CV’s

Natalia Gershevskaya

Natalia Gershevskaya
Kronprinzenstrasse 55
40217 Düsseldorf

Lebenslauf und Referenzliste

Geboren in St. Petersburg/Russland Seit 2002 lebt und arbeitet in Düsseldorf



Kunsthistorikerin und Kuratorin


Schwerpunkte
Kunstvermittlung mit dem Fokus auf:
Sensibilisierung der Wahrnehmung, Interkulturelle Kompetenz und kulturelle Integration , Achtsamkeit und Bildbetrachtung, Einbeziehung und Adoption von künstlerischen Strategien und Denkweisen in die wirtschaftlichen und sozialen Bereiche

Organisation und Konzeption von Künstlergesprächen, Podiumsdiskussionen und Kunstausstellungen

Kommunikation



Berufliche Tätigkeit:

1996 -2000
Künstlerische Leitung der »Kommerzgalerie für zeitgenössische Kunst« der Staatlichen Eremitage, St. Petersburg

2002
Übersiedlung nach Deutschland, Düsseldorf

2002 – 2007
In Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf: Konzeption und Durchführung des eigenen Projektes »Zur Verbesserung der kulturellen Integration der russischsprachigen Migrantinnen und Migranten durch die Vermittlung der bildenden Sprache europäischer und amerikanischer Kunst nach 1945«
Corporate Social Responsibility (CSR)
ab 2004 bis heute
freiberufliche Tätigkeit als Kunsthistorikerin, Kunstvermittlerin und Kuratorin (Deutsch/Russisch)
Schwerpunkte: Kunst nach 1945 bis in die Gegenwart
Sensibilisierung der Wahrnehmung
Achtsamkeit und Bildbetrachtung
Kunst und Wirtschaft Interkulturelle Kompetenz und kulturelle Integration

Februar – Juni 2011
Museum Kunstpalast, Düsseldorf
Wissenschaftliches Volontoriat
Abteilung »Moderne Kunst«
2010 - 2012
Russische Gesellschaft NRW e.V., Gründungsmitglied Leitung des Referats »Kunst und Kultur«
2015
In Kooperation mit der Düsseldorf Tourismus GmbH Entwicklung des Vermittlungsprogrammes für Journalisten und Blogger zum Thema »Düsseldorf als Kunstmetropole«



Ausbildung
2010 - 2011
Weiterbildendes Studium »Kunstkritik & kuratorisches Wissen« an der RUB Ruhr-Universität Bochum in Kooperation mit der Kunsthalle Düsseldorf

1994 - 2002
Studium an der Staatlichen Kunstakademie in St. Petersburg Fachrichtung Kunsttheorie und Kunstgeschichte

1992 - 1994
Studium an der Privaten Russischen Humanitären Universität in St. Petersburg Fachrichtung Kunstgeschichte

Sprachen
Deutsch: Sehr gut Russisch: Muttersprache Englisch: Verhandlungssicher



Ausstellungen/Projekte in Kooperation mit Institutionen:

Galerie Susanne Neuerburg, Hennef
»Goldilocks Zone«
Kunstausstellung mit Marine Koldobskaya, St. Petersburg und Ivan Dubjaga, Krasnodar Kuratorin, Kommunikation, Kunstvermittlung
2018

Tonhalle Düsseldorf
Im Rahmen des Konzertprojektes »Sound der Utopie«
»Über die Umschwünge der himmlischen Kreise. De revolutionibus orbium coelestium«
Installation von Aljoscha
Kuratorin
2017

Stadt Rom, Italien
Sala Santa Rita
»A Notion of Cosmic Teleology«
Ausstellung von Aljoscha
Kuratorin
2017

KIT-Kunst im Tunnel, der Ausstellungsraum der Kunsthalle Düsseldorf
»…nach glamour«
Eine künstlerische Analyse zur aktuellen Entwicklung der russischen Gesellschaft von Natalia Gershevskaya und Jewgenija Tschuikowa Kuratorin, Kommunikation, Kunstvermittlung
2016

Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen
Ausstellung der chinesischen Künstlergruppe »2000 Plus«
Projektleitung, Kunstvermittlung
2015

E.ON und fiftyfifty
Benefiz-Verkaufsausstellung »KUNST FÜR OBDACH«
Verantwortliche für die Kunstwerke von: Aljoscha, Ivan Chuikov, Leonid Sokhranski, Angelika J. Trojnarski und Jewgenija Tschuikowa
2015

KIT-Kunst im Tunnel, der Ausstellungsraum der Kunsthalle Düsseldorf
»Stille Wahrnehmung«
Ausstellung von Studenten und Absolventen der Düsseldorfer Kunstakademie und Künstlern aus St. Petersburg
Unterstützt von der GRIEGER GmbH & Co. KG, Düsseldorf
Kuratorin, Kommunikation, Kunstvermittlung
2013

Ministerium für Familie, Jugend, Kultur und sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Präsentation der jungen Kunstszene Nordrhein-Westfalens in St. Petersburg im Rahmen der »10. Deutschen Woche in St. Petersburg 2013«
Kuratorin
2013

Kunstakademie, Düsseldorf und Loft Projekt Etagi, St.Petersburg
SEHSUCHT | ПРИСТАЛЬНОЕ СМОТРЕНИЕ
Unterstützt von der GRIEGER GmbH & Co. KG, Düsseldorf
Video- und Fotoarbeiten von Studenten der Düsseldorfer Kunstakademie
Kuratorin, Kunstvermittlung
2012

BEST GROUP, Düsseldorf
Silke Albrecht, Malerei
Kuratorin, Autorin des Katalogtextes »Ohne Titel«
2011

Museum Kunstpalast, Düsseldorf und House of Photography, Moskau
»Faszinierende Dokumente. Archiv künstlerischer Fotografie der Rheinischen Kunstszene aus der Sammlung AFORK« Kuratorische Mitarbeit Katalogtext deutsch/russisch »Kunst im Wandel – Wandel durch Kunst. Die Düsseldorfer Kunstakademie.«
2011

Goethe Museum, Düsseldorf
»Die Farben der Erinnerung«
Russische Kunst aus der Privatsammlung Jakov Rubinstein Kuratorin, Kunstvermittlung
2010

Stadt Aachen
im Rahmen des Förderprojektes »Soziale Stadt NRW«
Kuratorische Beratung des Projektes »muralefotografie - Aachen Rothe Erde«
2004 - 2007 (Dauer des Projektes)

Bettina Zippel

Bettina Zippel
XX
XX

XX



ELOQUE - EXPAND YOUR MIND
© 2021 | eloque.de | Natalia Gershevskaya und Bettina Zippel | ExpandYourMind | Contact Me